Mona

Europäisch Kurzhaar

Weiblich, 01.01.2014

Katzen, Vergabetiere

Hallo, Mein Name ist Mona und ich bin zusammen mit meiner Freudin Lisa im Zuge eines Kastrationsprojektes im Juli 2019 ins Tierheim gebracht worden.

Wir sind mit wenig bis gar keinem Menschenkontakt aufgewachsen, dem entsprechend brauchen wir verständnisvolle Menschen, die Freude daran haben einer schüchterne Samtpfote einen Lebensplatz zu ermöglichen bzw. akzeptieren dass wir vielleicht nie zutrauliche Schmuser werden. Wenn jemand noch ein freies Plätzchen in einem Reitstall oder auf einem Bauernhof für uns übrig hat, würden wir euch ewig Dankbar sein und euch die Mäuse vom Leib halten.

Gerne übersiedeln wir gemeinsam oder zu einer bereits vorhandenen Katze.

Bitte gebt auch mir und den anderen schüchternen Katzen eine faire Chance auf ein glückliches, sicheres Zuhause – ich wünsche es mir sehr. Bis bald, eure Mona!

 

Bei Interesse an unseren Katzen laden wir Sie herzlich zu unseren Vergabezeiten – DONNERSTAG UND SAMSTAG VON 14:00 BIS 17:00 UHR UND FREITAG VON 16:00 BIS 18:00 UHR – ins Tierheim ein.