Mira (&Orka)

Schäferhund-Malamute-Mischling

Weiblich, 16.01.2014

Hunde

Hallo, mein Name ist Mira, bin ca. 60 cm groß und wiege ein kleines bisschen über 30 kg.
Ich wurde im Dezember 2018 gemeinsam mit meiner Mama Orka, aus gesundheitlichen Gründen meiner Halter, im Tierheim abgegeben. Meine Mama und ich hängen sehr aneinander – besonders ich kenne es gar nicht anders, da ich in meinen knapp fünf Lebensjahren noch nie von ihr getrennt war. Unser größter Wunsch wäre es deshalb, dass wir gemeinsam ein neues Zuhause finden könnten.

In unserem vorigen Zuhause lebten wir nur in der Garage und im Garten. Deshalb suchen wir einerseits wieder ein Heim in ländlicher Umgebung, in dem uns ein gut eingezäunter Garten immer zur freien Verfügung steht – andererseits möchten wir aber ab nun vollen Familienanschluss und auch zu euch in die Wohnräume dürfen.

Wir sind beide ganz liebe Hündinnen, die sich Menschen gegenüber freundlich und unkompliziert zeigen.
Das Zusammenleben mit kleinen Kindern ist uns fremd. Mit Teenagern, die liebe- und respektvoll mit uns umgehen, würden wir uns bestimmt rasch anfreunden.

Andere Tiere wie Katzen, Kaninchen & Co kennen wir nicht.
Da man kaum mit uns spazieren ging, haben sich auch die Sozialkontakte mit anderen Hunden in Grenzen gehalten. Sollte es nicht möglich sein, dass uns eine Familie gemeinsam adoptiert, dann wollen wir auf jeden Fall als Zweithund einziehen, da wir das Leben als Einzelhund kaum bzw. gar nicht kennen. Natürlich müssten wir den Ersthund dann in Ruhe kennenlernen dürfen, da wir wie gesagt mit der Begegnung von erstmals fremden Hunden nicht viel Erfahrung haben. Ehrlich gesagt, kann ich mir eine Trennung von meiner Mama kaum vorstellen und bräuchte, wenn es dazu käme, auf jeden Fall einen lieben hündischen Freund, der mich tröstet und herzlich willkommen heißt.

Die Stadt, große Touren im Auto, Menschenansammlungen, etc. sind uns nicht bekannt. Deshalb hoffen wir, dass ihr schöne Spaziergänge, in ruhigem Umfeld, mit uns macht und wir bei euch viel Liebe und Zuwendung bekommen.
Wir sind absolute Schätze und haben das Herz am richtigen Fleck.

Wenn ihr uns kennenlernen wollt, dann vereinbart euch doch einen Besuchstermin zu den Vergabezeiten. Wir freuen uns auf euch. Bis bald, eure Mira (und eure Orka).

Bei Interesse an unseren Hunden laden wir Sie herzlich zu unseren Vergabezeiten – DONNERSTAG UND SAMSTAG VON 14:00 BIS 17:00 UHR UND FREITAG VON 16:00 BIS 18:00 UHR – ins Tierheim ein. Bitte rufen Sie uns vorab unter 02742 77 272 an und vereinbaren einen Termin innerhalb der Vergabezeiten.