Lenny

Mittelspitz

Männlich, 01.03.2017

Bereits vergeben

Hallöchen, ich werde Lenny genannt, bin ca. 35 cm groß und wiege ca. 9 kg.
Am 16.12.2017 wurde ich im Tierheim abgegeben. Gesagt wurde, dass ich ein Fundhund bin. Somit muss ich 30 Tage warten bis die gesetzliche Wartefrist abgelaufen ist und kann danach erst fix adoptiert werden. Aber da sich bislang keine Halter gemeldet haben, suche ich bereits nach verlässlichen Personen, die mich zu schätzen wissen und für immer bei sich aufnehmen wollen. Ihr könnt mich deshalb bereits jetzt kennenlernen.

Ich bin ein junger, aktiver, fröhlicher Kerl und gehe aufgeschlossen auf neue Menschen und Situationen zu.

Stress und Hektik machen mich auch nervös und dann fällt es mir schwer zur Ruhe zu kommen. Bei den richtigen Personen, die mich liebevoll behandeln und mir immer geduldig zeigen was ihr Menschen so von uns erwartet, werde ich ein unkomplizierter Begleiter sein.

Ein Haus mit Garten, wo es vielleicht auch nicht so stört, wenn ich mal den einen oder anderen Laut von mir gebe, wäre super für mich.
Nach schönen Spaziergängen in der Natur freue ich mich dann auf Kuscheleinheiten in einem bequemen Körbchen.
Hoffentlich habt ihr ausreichend Zeit für mich, damit ich nicht all zu lange allein bleiben muss.

Vereinbart euch doch telefonisch einen Besuchstermin. Ich freue mich auf euch! Euer Lenny!

Bei Interesse an unseren Hunden laden wir Sie herzlich zu unseren Vergabezeiten – DONNERSTAG UND SAMSTAG VON 14:00 BIS 17:00 UHR UND FREITAG VON 16:00 BIS 18:00 UHR – ins Tierheim ein. Bitte rufen Sie uns vorab unter 02742 77 272 an und vereinbaren einen Termin innerhalb der Vergabezeiten.