Moni

Europäisch Kurzhaar

Weiblich, 01.01.2008

Bereits vergeben

Hallo, ich werde Moni genannt und kam Anfang 2018, gemeinsam mit weiteren Katzen (Corry, Holly, Floyd) durch Beschlagnahmung ins Tierheim.

Die Umstellung ist für mich, und auch die anderen beteiligten Samtpfoten, nicht einfach.
Obwohl uns hier alle sehr lieb behandeln und gut versorgen, schaffe ich es derzeit noch nicht mich zu öffnen.
Ich denke, dass wird wirklich erst nach einiger Zeit in einem eigenen Zuhause klappen.

Da ich mit Artgenossen zusammengelebt habe und wieder in Wohnungshaltung, unbedingt mit vernetztem Balkon, umziehen soll, wäre es schön, wenn meine Mitbewohner und ich jeweils zu zweit umziehen könnten. Oder vielleicht wäre es auch eine gute Idee, wenn bereits eine etwa gleich alte, gut sozialisierte, Menschen gegenüber zutrauliche, Erstkatze im neuen Zuhause lebt. Von dieser könnte ich mir bzw. wir uns, dann abschauen, dass streichelnde Menschenhände doch so ihre Vorteile haben ;-).

Bitte gebt mir eine Chance und lasst euch nicht davon abschrecken, dass ich mich bei eurem Besuch erstmals zurückhaltend zeige. Ich freue mich auf ein Happyend bei euch, eure Moni!

Bei Interesse an unseren Katzen laden wir Sie herzlich zu unseren Vergabezeiten – DONNERSTAG, FREITAG und SAMSTAG VON 13:30 BIS 16:30 UHR – ins Tierheim ein.
Bitte rufen Sie uns vorab unter 02742/77 272 an und vereinbaren einen Termin innerhalb der Vergabezeiten.