Dimo

Spitz-Mischling

Männlich, 01.09.2015

Bereits vergeben

Hallöchen, ich bin Dimo (ca. 40 cm und wiege und die 10 kg). Mitte März 2018 wurde ich als Fundhund im Tierheim abgegeben. Den Tierheim-Mitarbeitern wurde gesagt, dass ich angebunden entdeckt und dann zwei Tage behalten wurde. Wie dem auch sei, landete ich hier und es hat niemand meiner vorigen Menschen je nach mir gefragt.

Vielleicht wurde ich das Opfer einer unüberlegten Anschaffung und man wurde mir überdrüssig?!

Ich bin ein aktiver, intelligenter Hund und fände es schön, wenn ich Menschen finde, die Freude daran haben mit mir schöne Unternehmungen zu machen. Dinge, die mich hochdrehen sind nicht geeignet für mich.

Wenn ich jemanden kennengelernt habe, bin ich freundlich und anhänglich.
Bei fremden Personen bin ich manchmal etwas misstrauisch und mag es nicht, wenn sie mich sofort streicheln möchten. Radfahrer, die knapp an mir vorbei zischen, stressen mich.
Jetzt wo ich das so erzähle, denke ich jedoch, dass das keine außergewöhnlichen Sachen sind, denn ihr mögt das doch wohl auch nicht, wenn jemand eure Individualdistanz nicht einhält oder euch ein Radfahrer von hinten überholt und erschreckt.

Also, wenn ihr euch einen lustigen Kumpel wie mich an eurer Seite wünscht und ausreichend Zeit für einen Hund habt, dann kommt mich doch besuchen.
Ich freue mich schon darauf ein Teil eures Lebens zu werden. Bis bald, euer Dimo!

Bei Interesse an unseren Hunden laden wir Sie herzlich zu unseren Vergabezeiten – DONNERSTAG UND SAMSTAG VON 14:00 BIS 17:00 UHR UND FREITAG VON 16:00 BIS 18:00 UHR – ins Tierheim ein. Bitte rufen Sie uns vorab unter 02742 77 272 an und vereinbaren einen Termin innerhalb der Vergabezeiten.