Buddy, unser Star im November


Wie jeden Monat stellen wir euch einen der vielen tollen Heimbewohner ein wenig genauer vor.

Hallöchen, mein Name ist Buddy und ich bin im Juni 2019 gemeinsam mit 9 anderen Hunden ins Tierheim gekommen. Aufgewachsen sind wir auf rumänischen Straßen, bis uns Tierfänger in einem Auffanglager untergebracht haben. Die nächste Station führte uns zu einem profitorientierten “Tierschützer”, der uns ins Auto packte und wochenlang im Garten ohne viel Menschenkontakt hielt.

Durch meinem mehrmaligen Wohnorts- bzw. Besitzerwechsel fällt es mir nicht leicht Menschen zu Vertrauen und mich ganz fallen zu lassen. Ich wünsche mir Leute die schon Erfahrung haben, die mir die schönen Seiten des Lebens zeigen und mir helfen die Vergangenheit hinter mir zu lassen. Wenn mir jemand Zeit gibt, lernt ihr einen verschmusten und anhänglichen Junghund kennen. Ich bin mit sicher, wir können Freunde fürs Leben werden.

Ich habe mein ganzes Leben mit anderen Hunden verbracht, wenn in meinem neuen Zuhause ein souveränder Hundekumpel auf mich wartet und ich ihn langsam auf gemeinsamen Spaziergängen kennen lernen darf, könnte er mir bei der Eingewöhnung helfen. Ich bin auch ein richtiger Katzenfreund, eigentlich mag ich alles Vierbeinige! Auch die komischen rollenden Tiere – ihr nennt das Auto – kenne ich schon.

Ich freue mich, wenn ihr vorbei kommt, und mich bei einem gemeinsamen Spaziergang kennen lernt! Euer Buddy