FASSUNGSLOS. WÜTEND. TRAURIG.


Liebe Tierfreunde, wie ihr uns kennt bewahren wir immer einen kühlen Kopf. Das fällt uns nicht immer leicht – aber die Tiere in Not brauchen professionelle, rasche, Hilfe. Diesesmal müssen wir uns einfach ein wenig Luft machen:
Schon wieder wurden zwei junge Hündinnen auf einer Autobahn ihrem Schicksal überlassen. Die Tiere wurden von einem vorbeifahrendem, aufmerksamen, Tierfreund im PKW erkannt und dieser hat sofort richtig gehandelt und die Polizei verständigt.

Hilflos. Entsorgt, so wie andere den Kaugummi aus dem Auto spucken. Zurückgelassen und abgestellt, wie den zuvor ausgetrunkenen Coffe-To-Go auf einer Raststätte. Als ob diese skrupellosen mafiösen “Hundedealer” nicht verstehen würden, dass es sich um lebendige Wesen mit Gefühle handelt.

TIERE SIND KEINE WARE!

“Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandeln.”
– Mahatma Gandhi